Projekt Beschreibung

Grapos Postmixsirup Vertriebs GmbH

Grapos Green Wall

The Grapos Green Wall is a clear statement of the company’s commitment to sustainability and climate protection.

Gallery

General Description

Für die Grapos Postmixsirup Vertriebs GmbH mit Sitz in Österreich ist der Kampf gegen die Klimakrise ein Herzensprojekt, das jede Entscheidung in der Produktentwicklung bis zur Distribution begleitet. Im Frühjahr 2020 hat das Unternehmen eine der größten Green Walls Europas finalisiert.

Für dieses Großprojekt realisierte Grapos die selbst konzipierte Fassadenbegrünung an den Außenwänden des Grapos-Headquarters. Dazu pflanzte man etwa 9000 Pflanzen in 1900 Laufmeter aneinandergereihte Edelstahl-Wannen, gefüllt mit 700 m2 Vlies als Wasserreservoir, 300 Säcken Blumenerde und 4 Tonnen Tonsplitt.

Sustainability Impact

Die Grapos Green Wall verbessert das Klima der Umgebung, da sie Schatten spendet, die Umgebung kühlt und die Luftqualität erhöht. Die Begrünung wirkt sich ganzjährig auf die Wärmedämmung des Gebäudes aus, dies führt zu einer Reduktion des Energieverbrauchs beim Heizen und Kühlen.

Die Green Wall spiegelt das Bekenntnis des Unternehmens zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz wider.

Head of Project

KomR Wolfgang Zmugg

Downloads