Projekt Beschreibung

Hotel Schwarzwald Panorama

Gelebte Nachhaltigkeit innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette

We want to share our holistic and exemplary approach of integration of sustainability within the whole value chain of a hotel business to all our colleagues so that sustainable economic is no longer a conflicting ghost or excuse to do nothing.

Gallery

General Description

Wir sind ein 4-Sterne-S-Hotel im Nordschwarzwald namens SCHWARZWALD PANORAMA mit knapp 100 Zimmern, GASTRONOMIE, SPA, CAMPUS und SELFNESSZENTRUM.

Gelebte Nachhaltigkeit innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette ist seit 7 Jahren Kernphilosophie und so sichern wir einen vorbildlichen Umgang mit Ressourcen, regionale Verantwortung und bestmögliche Produktqualität und stetige Weiterentwicklung. Unsere 70 Mitarbeiter, 40.000 Gäste/ Jahr, zahlreichen Lieferanten und Branchenkollegen werden von uns durch best practice inspiriert, mit Information sensibilisiert und durch proaktives Engagement motiviert.

Im SCHWARZWALD PANORAMA werden Impulse im Kollektivbewusstsein für die Gesellschaft der Zukunft gesetzt, die den Übergang von „grüner Ökologie“ zu „blauer Ökologie“ (These M. Horx) deutlich machen.

Inhaber Stephan Bode wurde bereits 2009 B.A.U.M. Umweltpreis ausgezeichnet und wirkt gemeinsam mit CSR-Managerin Stephanie Schießl als Multiplikator der über 100 Maßnahmen im Umwelttagebuch.

Sustainability Impact

Ganzheitliches, zukunftsweisendes, faires und wettbewerbsfähiges Wirtschaften wurde uns seitens dem Umweltministerium durch die Nominierung zum Umweltpreis bestätigt. Als klimaneutrales Unternehmen erstellen wir jährlich die CO2 Bilanz und leiten Maßnahmen ab. Wir erstellen regelmäßig Energieaudits sowie 2 transparente Umweltberichte (DNK, WIN Charta) und schufen ein eigenes SchwaPa Biokids Projekt für 15 Kinder der örtlichen Schule.

_  Unser BioGold Status wird 2x jährlich von Bioland kontrolliert und erneut bestätigt, d.h. 90% aller Speisen und Getränke sind Bio.
_  Wir unterstützen 3 Klimaschutzprojekte durch Green Meetings, Green Weddings und die Klimasau bei CheckIn.
_  Unser Naschgarten und Biodiversitätsprogramm ist ein ökologisches Highlight, ebenfalls die Givebox für Mitarbeiter.
_  Bei Green Sign sind wir mit Level 5 – Vorreiterrolle – gelistet.
_  Über Kooperationen wie SinnLicht oder Foodsharing erweitern wir unser nachhaltiges Konzept über die Türschwelle hinaus.
_  Über Global Family spenden wir Urlaub an Bedürftige.
_  Intern bieten wir u.a. einen veggie day, Achtsamkeitskurse während der Arbeitszeit, hoteleigenes Müll ABC + Training, ein Ecoboard sowie ein Anreizsystem für Vorschläge an.
_  Gäste frühstücken am Zero Waste Buffet und nutzen Angebote wie die Green Tour durchs Haus, Waldbaden oder Upcycling Workshops.
_  Papierbedarf selbstverständlich in Blauer Engel.
_  Ökologische Reinigungsmittel.
_  100% Naturkosmetik.
_  GOTS zertifizierte Textilien.
_  Mehrweg- und Auffüllsysteme haben Vorrang,
_  Nose-to-tail Verwertung in der Küche.
_  Fundsachen werden entgegen einer Wegwerfkultur gespendet.
_  Es gibt weitere und insgesamt über 100 Maßnahmen, die in einem Umwelttagebuch geführt werden, vom kleinsten wichtigen Detail bis zur groß angelegten Prozessveränderung.

Head of Project

Stephanie Schießl